Anreisemöglichkeiten

Der nächst gelegene Flughafen ist Faro, ca. 45 km von Albufeira entfernt. In Faro angekommen, mieten Sie entweder einen Wagen vor Ort oder nehmen ein Taxi oder einen Shuttlebus bis nach Albufeira (Kosten ca. 30.- €).
Nach Faro gibt es viele Flugverbindungen, u.a. Ryanair, Easyjet, Eurowings, TUI, TAP (über Lissabon). Ryanair fliegt z.B. aus folgenden deutschen Städten nach Faro:
Berlin, Bremen, Dresden, Erfurt, Frankfurt International, Frankfurt Hahn, Hamburg, Hannover, Köln/Düsseldorf, München, Münster, Nürnberg, Stuttgart u.a.m.

Natürlich können Sie Ihren Aufenthalt in unserer Wohnung auch mit einem Besuch der portugiesischen Hauptstadt verbinden (sehr lohnenswert!) und Ihren Hin-und/oder Rückflug über Lissabon planen.... die TAP bietet sich an!


Umgebung


Unsere Wohnung befindet sich in Montechoro, in ruhiger Randlage von Albufeira.
Albufeira ist mit seinem maurisch wirkenden Altstadtkern, seinen niedrigen Häuschen ein malerischer und zugleich belebter, lebendiger Ort. Ein reges Nachtleben, viele Restaurants und nahe Strände zeichnen Albufeira aus.
Während der Hauptsaison (Anfang Mai - Ende Oktober) ist im Ort viel los, und man genießt dann unsere "Städtchen-Randlage" und die dort herrschende Ruhe und Natur. Diese Ruhe unter südländischer Sonne hat uns zum Kauf dieses außergewöhnlichen Apartements mit seiner unverbauten Aussicht bewogen.
 

Karte Albufeira/Montechoro
Montechoro, Karte Homepage.pdf (849.54KB)
Karte Albufeira/Montechoro
Montechoro, Karte Homepage.pdf (849.54KB)

 

Ausflüge in Richtung spanische Grenze (z.B. Tavira oder auch Ayamonte, erster Ort hinter der portugiesisch/spanischen Grenze) oder in Richtung Westen (Alvor, Lagos, Portimao, Cabio de Sao Vicente) sind ein Erlebnis, - dass Lissobon mehr als sehenswert ist und nur ca. zwei bis drei Autostunden von Albufeira entfernt ist, muss hier eigentlich kaum erwähnt werden....


Die weithin bekannten wunderschönen Strände der näheren Umgebung (Sand und beeindruckende Klippen) laden bis weit in den Oktober zum Baden ein, da das Meer im Herbst nur langsam abkühlt.

 

 

 

Östlich von Albufeira u.a.:

Forte Sao Joao: Kleiner Sandstrand, weiter östlich beginnt eine Klippenküste, in Richtung Westen bis Albufeira Sandstrand
Praia dos Aveiros: Die Steilküste wird an dieser Stelle für ca. 100 m von einem traum-haften Sandstrand unterbrochen.

Westlich von Albufeira u.a.:

Praia S. Rafael: Verschiedene Gesteinsschichten türmen sich hier senkrecht zur Wasserlinie auf. Sehr eindrucksvoll!
Praia da Coelha: Von der Küstenstraße führt beim Restaurant "O Marinheiro" ein ca.
10 Minuten langer Fußweg hinunter zur Badebucht.
Praia do Castelo: Stärker besucht, da direkt oberhalb der Klippen geparkt werden kann.
Praia do Galé: Der Sandstrand zieht sich kilometerlang Richtung Armacao de Pêra. In östliche Richtung führt ein hübscher Wanderweg oberhalb der Felsküste zur "Praia do Castelo".
Praia Grande: Ein langer Strandabschnitt zwischen Albufeira und Armacao de Pêra.


  Freizeitmöglichkeiten


Da die Algarve eine sehr beliebte und inzwischen sehr begehrte Ferienregion ist, gibt es in der näheren Umgebung sehr viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. 

An erster Stelle müssen hier natürlich die vielen Möglichkeiten des Golfens erwähnt werden. An der Algarve findet man einige der schönsten Golfplätze Europas, die teilweise recht anspruchsvoll sind.

Nur 5 km vom Flughafen Faro entfernt befindet sich Quinta do Lago, vier zusammen-hängende 9-Loch-Plätze.
In grandioser Lage entlang der Küste: zwischen der Feriensiedlung Vale do Lobo und Quarteira, 7-Loch-Platz.
In Vilamoura befinden sich vier Golfplätze, jeweils mit 18 Löchern.
Westlich von Albufeira (Galé) können Sie auf einem neu angelegten Platz mit 18 Löchern spielen (Salgados).
Penina ist einer der ältesten Plätze an der Algarve (1965). Die künstlich aufgeschüttete Schwemmlandzone liegt zwischen Portimao und Lagos.
Auch westlich von Lagos sind seit Ende der 80er-Jahre einige neue Plätze entstanden:
Palmares (18 Loch), Meia Praia/Lagos
Parque da Floresta (18 Loch) bei Budens

Auch eine Fülle anderer Freizeitmöglichkeiten bietet die Algarve. Hier nur eine kleine Auswahl:
Parasailing, Jet Ski, Fishing, Catamaran Cruises, Kitesurfen, Go Kart, Jet Boat, Skidiving, Aerobatic Flight, Tauchen, Segeln, Minigolf, Radfahren, Schwimmen, Mountainbike, Wandern, Weinproben, Wellness, viele organisierte Ausflüge auf hoher See... und zahlreiche Freizeitparks wie:
Slide & Splash, Lagoa
Aqualand, zwischen Albufeira und Lagoa
Aquashow, Quarteira
Zoomarine, Guia
Krazy World Zoo, zwischen Guia und S.B. Messines

Zusätzliches Informationsmaterial finden Sie in unserer Wohnung und in Albufeira selbst.

 

 

 In eigener Sache

Der Flair dieser wunderbaren mediterranen Landschaft, der Charme und die Freundlichkeit der Portugiesen, die portugiesisch-mediterrane Küche, der portugiesische Wein, die Milde des Klimas und die gemütliche, hochwertige und komfortable Atmosphäre unserer Penthouse-Wohnung machen unserer Ansicht nach das Besondere eines Urlaubs in unserer Wohnung aus. 

 

Aussicht vom Balkon auf die manchmal "gut bevölkerte" Garrigue 

 

 

 

 

Penthouse Albufeira
Für die schönsten Tage des Jahres - und das zu allen Jahreszeiten!l